Die formale Gestaltung

Auf dieser Seite geben wir Ihnen Tipps zur formalen Gestaltung Ihres Buches.



 Schritt erledigt! Aufbau des Buches

HARLAND media Bücher haben zwei Teile:
  • Der Vorspann (Titelblatt, Vorwort, Verzeichnisse etc.) mit römischen Seitenzahlen
  • Der Hauptteil (Kapitel und Anhang) mit arabischen Seitenzahlen

Vorspann: Titelblatt, Vorwort, Verzeichnisse (mit römischen Seitenzahlen)

Im Folgenden ist der Aufbau des Vorspanns Seite für Seite beschrieben:

Seite I: so genanntes "Schmutzblatt"
(Seitennummer wird nicht angezeigt)

Die Seite ist fast komplett weiß. Nur ganz oben in der Mitte stehen genau zwei Zeilen (Zwischen diesen Zeilen ist keine Leerzeile. Beide Zeilen sind zentriert.):
  • 1. Zeile: Vor- und Nachname des Autors (ohne akademischer Grad) in Groß-/Kleinbuchstaben-Kombination
  • 2. Zeile: Titel in der kurzen Fassung wie auf dem Buchrücken in Großbuchstaben
Diese Seite ist nicht die Titelseite, daher sollten diese zwei Zeilen in kleiner Schrift (Größe wie im normalen Text im Hauptteil: z.B. 12 Punkt) und mit normalen Zeilenabstand formatiert werden.






Seite II: Rückseite "Schmutzblatt":
(Seitennummer wird nicht angezeigt)

Diese Seite ist komplett weiß




Seite III: Titelblatt
(Seitennummer wird nicht angezeigt)

Aufbau etwa entsprechend folgender Vorlage:



Das Logo können Sie im "Buchprozess" unter "Innenteil" herunterladen.



Seite IV: Rückseite des Titelblatts
(Angabe der römischen Seitennummer)

Oben auf der Seite steht wörtlich der folgende Eintrag ("Der" wird tatsächlich groß geschrieben. Dieser Eintrag ersetzt die früher übliche CIP-Eintragung.):

Bibliografische Information Der Deutschen Bibliothek
Die Deutsche Bibliothek verzeichnet diese Publikation in der Deutschen Nationalbibliografie; detaillierte bibliografische Daten sind im Internet über http://dnb.ddb.de abrufbar.


Es folgen Einträge, die aufgrund der Promotionsordnung notwendig sind (in Darmstadt z.B. die Universitätsnummer D17)

Unten auf der Seite IV folgen diese Zeilen:

© HARLAND media, Lichtenberg (Odw.) 2006
www.harland-media.de

Gedruckt auf alterungsbeständigem Papier nach ISO 9706 (säure-, holz- und chlorfrei).

Printed in Germany

ISBN 978-3-938363-XX-X


Ab Seite V: Geleitwort, Vorwort, Verzeichnisse

Mit römischen Seitenzahlen folgen folgende Abschnitte in der angegebenen Reihenfolge:
  • Widmung [optional]
  • Geleitwort (z.B. vom Doktorvater) [optional]
  • Vorwort (vom Autor) [optional]
  • Inhaltsübersicht (auf eine Seite gekürztes Inhaltsverzeichnis mit nur zwei Gliederungsebenen) [optional]
  • Inhaltsverzeichnis (sollte nicht mehr als 4 Gliederungsebenen haben; besser 3 Gliederungebenen)
  • Abbildungsverzeichnis [optional]
  • Tabellenverzeichnis [optional]
  • Abkürzungsverzeichnis [optional]
Sie können selbstverständlich die optionalen Abschnitte weglassen. Beginnen sollten die Abschnitte jeweils auf einer rechten Seite mit einer ungeraden römischen Seitenzahl.

Hauptteil: Kapitel und Anhang (mit arabischen Seitenzahlen)

Ab Seite 1: Einleitung, Kapitel, Zusammenfassende Betrachtung

Es folgen die Kapitel Ihres Buches. Diese haben arabische Seitenzahlen. Alle Kapitel beginnen auf der rechten Seite mit einer ungeraden Seitenzahl. Die Seitenzahl auf der ersten Seite eines Kapitels wird überlicherweise nicht gedruckt.

Bei Unterkapiteln (z.B. 3.4 xxxxx) bitte nicht mit neuen Seiten beginnen. Dies führt i.d.R. zu vielen halbleeren Seiten, was beim Durchblättern des fertigen Buches unschön wirkt.

Sie übergeben an HARLAND media eine fertige pdf-Datei und stellen damit sicher, dass Ihre Dissertation 100% richtig gedruckt wird.



 Schritt erledigt! Formatierung
Es gibt grundsätzlich zwei Möglichkeiten:

Fall 1.: Sie reichen Ihren Text in DIN-A4-Größe formatiert als pdf-Datei ein. Wir verkleinern Ihren Text in diesem Fall auf DIN A5.

Fall 2.: Sie formatieren Ihren Text so, dass die Formatvorlage bereits die Originalgröße (DIN A5)hat.


zu Fall 1:

In diesem Fall empfehlen wir Ihnen, dass Sie mindestens eine 12-pt-Schriftgröße und einen Zeilenabstand von 1,3 Zeilen verwenden.



Menü: Datei / Seite Einrichten:



wichtig sind die Option "Gegenüberliegende Seiten" und die Option Bundsteg "0 cm"

zu Fall 2:

[Beschreibung folgt.]



Copyright 1996-2017HARLAND media
Dr. Peter E. Harland
Theodor-Korselt-Str. 15
02763 Zittau