Buchprofil

Prozessgestütztes Übersetzen


Autor Hofmann, Sascha
Buchtitel Prozessgestütztes Übersetzen
Untertitel Vom funktionsorientierten Übersetzungsprozess zum GP-Modell für die Dienstleistung Übersetzen
VerlagHarland media
  
ISBN-13 978-3-938363-73-7
 
Seitenzahl 235
Verkaufspreis 39.90 €
Buchformat 21x14,8 (DIN A5)
Cover Softcover
Veröffentlichung 07/2012


Buch / Bücher


 Inhalt
Das Übersetzen gilt oft als kreative, linguistische Tätigkeit, die nicht zwingend mit der Herstellung eines Produktes in Verbindung gebracht wird. Dabei sind Übersetzungen insbesondere im Zuge der Globalisierung in den vergangenen Jahren zum festen Bestandteil von Produkten geworden und gehören mittlerweile zum Produkterstellungsprozess eines fast jeden Produktes dazu. Trotz dieser sichtbaren Veränderung des Übersetzens hin zu einer integrierten Zulieferleistung zeigt sich, dass die Bedarfsträger von Übersetzungen diese in den seltensten Fällen als einen organisierbaren Geschäftsprozess verstehen.

Sascha Hofmann schließt erstmals die Lücke zwischen betriebswirtschaftlicher Organisation und der Tätigkeit des professionellen Übersetzens. Die Arbeit zeigt anwendungsorientierte Möglichkeiten der Erstellung, Integration und Restrukturierung von Übersetzungsprozessen in Unternehmen auf und definiert ein grundlegendes Prozessmodell für die Dienstleistung Übersetzen. Dabei richtet sie sich nicht nur an Wissenschaftler und Studierende der Sprach- und Übersetzungswissenschaft, sondern auch an Entscheider in Unternehmen, die Methoden zur Planung, Steuerung und Überwachung übersetzerischer Geschäftsprozesse suchen.



Copyright 1996-2017HARLAND media
Dr. Peter E. Harland
Theodor-Korselt-Str. 15
02763 Zittau